• Alle Tierärzte tragen FFP2 Masken
  • Wöchentliche COVID-Tests aller Tierärzte
VON FELMO TIERÄRZTEN EMPFOHLEN

Frontline Combo® Spot-on Katze

18,95€
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Frontline Combo bekämpft Flöhe, Zecken und beißende Läuse
Spot-On zur äußeren Anwendung
Wirkstoffe: Fipronil und (S)-Methopren
Beschreibung

Frontline Combo® Katze ist ein Kombi-Produkt gegen Flöhe und Zecken, das zwei unterschiedliche wirksame Stoffe enthält. Daher tötet Frontline Combo nicht nur ausgewachsene Flöhe und Zecken, sondern auch die Eier und Larven von Flöhen. Flöhe sterben innerhalb von 24 Stunden, Zecken und Läuse innerhalb von 48 Stunden nach Verabreichung.

So funktionierts

1. Pipette öffnen

Die Pipette aufrecht halten. Leicht klopfen, damit sich die Flüssigkeit vollständig im Hauptteil der Pipette sammelt. Spitze der Pipette an der dafür vorgesehenen Stelle abknicken.

2. Mittel auftragen

Das Fell in der Nackenregion vor den Schulterblättern des Tieres scheiteln, bis die Haut sichtbar wird. Die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken an einer Stelle auf der Haut vollständig entleeren.

3. Kontinuierlich schützen

Der Mindestabstand zweier Behandlungen soll nicht weniger als 4 Wochen betragen, da die Verträglichkeit für kürzere Behandlungsintervalle nicht geprüft wurde.

Anwendung

Frontline Combo bekämpft Flöhe, Zecken und beißende Läuse und schützt deinen Hund vor Reinfektion durch Flöhe für 6 Wochen und vor Reinfektion durch Zecken für zwei Wochen. Es verhindert außerdem eine Ansteckung der Umgebung durch noch nicht ausgewachsene Flöhe.

Frontline Combo kann innerhalb eines Behandlungsschemas zur Bekämpfung von allergischer Dermatitis, die durch Flöhe entstanden ist, eingesetzt werden. Der Kontakt mit Wasser sollte in den ersten zwei tagen nach Anwendung des Mittels vermieden werden.

Tötet auch Flöhe und Zecken bei Frettchen. Die erwachsenen Flöhe auf dem Tier werden beseitigt und es wird eine Kontamination der Umgebung des behandelten Tieres durch unreife Flöhe verhindert. Darüber hinaus schützt das Mittel gegen eine Reinfektion durch Flöhe und Zecke für 4 bzw. 2 Wochen.

Katzen können das Produkt während der Schwangerschaft und Stillzeit verabreicht bekommen. Bei Frettchen ist die Sicherheit des Produkts während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht nachgewiesen. Verwende es daher ausschließlich nach Rücksprache mit einem Tierarzt.

Funktionsweise

Fipronil wirkt inhibitorisch über den GABA-Rezeptor und verhindert den Einstrom von Chlorid-Ionen, wodurch es zur Hyperexzitation kommt. Über das Exoskelett gelangt der Wirkstoff in den Organismus und wirkt so auf das Zentralnervensystem von Wirbellosen. Die Parasiten verenden an einer Übererregung der Nervenzellen. Für Säugetiere ist der Wirkstoff unbedenklich.

(S)-Methopren ist ein Wachstumsregulator für Insekten (IGR) aus der Wirkstoffgruppe der Juvenilhormon-Analoga, der die Entwicklung der unreifen Stadien der Insekten hemmt. Diese Substanz imitiert die Wirkung des Juvenilhormons und führt zu einer gestörten Entwicklung und damit zum Tod der unreifen Flohstadien.