VON FELMO TIERÄRZTEN EMPFOHLEN

Virbac Allerderm Spot-On für Hunde & Katzen

25,50€
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Unterstützt Hautbarriere & mikrobielles Gleichgewicht
Konzentrierte Pflege und Schutz für irritierte Hautpartien
Wirkt systemisch mit einer einzigen Auftragung
Reich an Ceramiden & essentiellen Fettsäuren
Einfach Anwendung: Spot-On
Beschreibung

Spot-On gegen Hautirritationen und zur Unterstützung der Integrität der Hautbarriere und das mikrobielle Gleichgewicht der Hautflora von Hunden und Katzen. Es kann gezielt auf gereizte und irritierte Hautpartien aufgetragen werden. Der Skin Lipid ComplexTM besteht aus einer einzigartige Zusammensetzung aus Ceramiden und Fettsäuren, ähnlich wie sie in der Haut von Hunden und Katzen vorkommt.

Eigenschaften

Allerderm Spot-on ist eine einzigartige Emulsion, die speziell für Hunde und Katzen mit Ungleichgewichten in der Hautbarriere entwickelt wurde. Es schützt die Hautbarriere durch einen feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Effekt (Skin Lipid ComplexTM). Der Skin Lipid ComplexTM besteht aus einer einzigartige Zusammensetzung aus Ceramiden und Fettsäuren, ähnlich der wie sie in normaler Haut von Hunden & Katzen vorkommt. Er unterstützt den Heilungsprozess der Haut.

Schutz der Hautbarriere:
 - Feuchtigkeitsspendende und beruhigende Effekte (Skin Lipid ComplexTM)

Verbesserte Hautvitalität mit S-I-S (Skin Innovative ScienceTM Technology):
 - Antiadhäsive Effekte auf Mikroorganismen (Glycotechnology)
 - Stimulierung der natürlichen Hautabwehr gegen Mikroorganismen (Defensin technology)


Darreichungsform: Spot-On
Bereich: Haut- & Fellpflege

Anwendung

Pipette senkrecht halten und die Spitze abdrehen.

Katzen und kleine Hunde: Im Nackenbereich das Fell teilen, bis die Haut sichtbar ist. Die Pipettenspitze direkt auf der Haut aufsetzen und die Hälfte des Inhalts durch vorsichtiges Drücken auf die Haut auftragen. Vorgang zwischen den Schulterblättern wieder- holen, bis die Pipette leer ist.

Mittelgroße und große Hunde: Zwischen den Schulterblättern das Fell teilen, bis die Haut sichtbar ist. Pipettenspitze direkt auf der Haut aufsetzen und die Hälfte des Inhalts durch vorsichtiges Drücken auf die Haut auftragen. Entlang des Rückens wiederholen, bis die Pipette leer ist. Kann auch direkt auf Bereiche aufgetragen werden, die besonders intensiver Pflege bedürfen.

Um das Ergebnis zu optimieren, trägst du das Spot-On nach dem Baden auf das getrocknete Fell auf.

Anfangsdosierung:

1 Pipette pro Woche, 4 Wochen lang.
In schweren Fällen 2-3 Pipetten pro Woche bis zu 1 Pipette täglich.

Erhaltungsdosierung:
Zur Aufrechterhaltung der physiologischen Hautschutzfunktion und Gesundheit.
1 Pipette pro Monat.

Zusammensetzung

Aqua, Skin Lipid ComplexTM (Ceramid 3, Ceramid 6JII, Ceramid 1, Cholesterol, Fettsäuren), Glycotechnology (Rhamnose, Galactose, Mannose), Defensin technology (Extrakte aus Peumus boldus und Spiraea ulmaria).

6 x 2 ml.

Häufige Fragen

Was ist ein Hot Spot beim Hund?

Der Hot Spot (pyotraumatische Dermatitis oder „nässende“ Dermatitis) ist eine lokalisierte Entzündung von oberflächlichen Schichten der Haut beim Hund. Hier kann Virbac Allerderm Spot-On unterstützend und lindernd wirken.

Was tue ich, wenn mein Hund Ausschlag hat?

Für die Behandlung einer bakteriellen Hautinfektion bei Hunden ist es in der Regel erforderlich, das Fell an den vom Ausschlag betroffenen Stellen zu entfernen (rasieren) und den Vierbeiner mit einem antibiotischen Shampoo wie z.B. Douxo S3 Seb Shampoo zu waschen. Zusätzlich können unterstützende Spot-Ons wie Virbac Allerderm gegeben werden. Sollte keine Besserung eintreten solltest du unbedingt einen Tierarzt kontaktieren.

Wie kann ich einen Termin beim Tierarzt buchen?

Terminbuchung online

Auf unserer Website kannst du einfach deine PLZ eingeben und dir deinen Wunschtermin aussuchen. Hierbei sind alle angezeigten Termine garantiert verfügbar und unsere Tierärzte stehen dir mit Sicherheit zur Verfügung. Wenn du uns ein paar Infos zu deinem Hund oder deiner Katze gibst, können unsere Tierärzte sich optimal auf den Termin vorbereiten.

Terminbuchung per Telefon

Alternativ kannst du uns einfach anrufen und per Telefon einen Termin bei einem felmo Tierarzt ausmachen.

Terminbuchung per App

Außerdem kannst du deine Termine sogar noch einfacher in unserer felmo App buchen.

Welche Vitamine sind wichtig für schönes Fell?

Eine besonders wichtige Rolle für Fell und Haut spielen die Vitamine A, B (B-Komplex), E und das Vitamin H (H-komplex). Dies ist z.B. in dem Nahrungsergänzungsmittel Virbac Megaderm für Hunde & Katzen enthalten. Es sorgt zusätzlich mit Omega Fettsäuren für eine optimale Versorgung des Fells und der Haut.

Auch Biotin ist ein gutes Mittel um Haut & Haar zu unterstützen. Dazu kannst du z.B. regelmäßig Biotin Agraria über das Futter deines Vierbeiners geben. Schon nach kurzer Zeit wirst du einen unterschied bemerken.

Wie sieht stumpfes oder fettiges Fell bei Katzen aus?

Das Fell steht am Rücken ab, ist struppig, glanzlos und schuppig. Oft fühlt es sich klebrig oder talgig an, riecht ein wenig unangenehm oder ist fettig. Die kann an einer gestörten Talgproduktion liegen. Dazu kannst du z.B. Douxo S3 Seb Mousse für Hunde & Katzen verwenden, das speziell für eine gestörte Talgproduktion entwickelt wurde.

Es ist gut für wasserscheue Tiere, da du mit dem Mousse deine Katze nicht baden oder waschen musst. Es funktioniert ganz ohne Wasser. Sollte der Zustand allerdings länger anhalten, kontaktiere bitte deinen Tierarzt, da auch Würmer oder andere Parasiten die Ursache sein können.

Warum verfärbt sich das Fell beim Hund?

Rötliche Verfärbungen bei Hunden mit dunklem Fell können entweder durch Sonnenschein (eventuell noch verstärkt durch Kontakt mit Salzwasser) oder durch den Fellwechsel entstehen. Die abgestorbene Haare können stumpfer und damit bräunlich/rötlich wirken. Hier hilft regelmäßiges Waschen und Bürsten.

Wie entstehen Verfilzungen und wie bekomme ich sie weg?

Verfilzungen des Fells entstehen gerne da, wo Körperteile Reibung erzeugen. Wenn sich dein Hund z.B. auf das feuchte Fell legt und sich im Schlaf wälzt, wird solches Fell schnell verfilzen. Benutzt einen Handfön oder ein Gebläse falls du einen Hund mit sehr viel Fell bzw. Unterwolle hast. Achte darauf, dass er sich nicht mit feuchtem Fell hinlegt, da Verfilzungen für deinen Hund schmerzhaft sein können.

Wasche und Bürste ihn regelmäßig und achte darauf, die Haare bis an die Wurzel zu entwirren. Ein Hund, der nur oberflächlich gebürstet oder gekämmt wird, kann ebenso verfilzen, da die Haare am Ansatz nicht richtig entwirrt werden. Es gibt extra spezielle Shampoos wie z.B. Douxo S3 Pyo Shampoo, welches das Haar entwirrt und gleichzeitig die natürliche Hautbarriere unterstützt.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Die Lieferzeit beträgt 2-3 Tage.