Du bist Tierarzt und interessierst dich f├╝r felmo? Erfahre mehr
VON FELMO TIERÄRZTEN EMPFOHLEN

Virbac C.E.T. Zahnpflegeset Katze

17,95ÔéČ
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Komplettes Set f├╝r gesunde Z├Ąhne
F├╝r Katzen geeignet
Schmackhafte Zahnpasta
Beschreibung

Das Ideale Einsteiger- und Gew├Âhnungsset f├╝r die Zahnpflege bei der Katze. Die enthaltene Virbac C.E.T. Zahnpasta verbessert die Maulhygiene deines Vierbeiners. Die geschmackliche Akzeptanz ist durch das Gefl├╝gel oder Leberaroma sehr gut. Ein anschlie├čendes Aussp├╝len der Zahnpastareste aus dem Maul ist nicht erforderlich. Das regelm├Ą├čige B├╝rsten mit der C.E.T. Zahnpasta vermindert Zahnbelag (Plaque) und bewirkt einen frischen Atem.

Anwendung

Die Anwendung erfolgt mit einer f├╝r Katzen geeigneten Zahnb├╝rste. Eine solche Zahnb├╝rste ist im Zahnpflegeset enthalten. Sie hat zwei Enden: Ein gro├čes Borstenfeld f├╝r gro├če Hunde, ein kleineres Borstenfeld f├╝r kleine und mittelgro├če Tiere. Zur Gew├Âhnung des Tieres an den Putzvorgang ist zus├Ątzlich eine Fingerzahnb├╝rste vorhanden. Die beigef├╝gte Brosch├╝re f├╝hrt den Tierhalter in die Praxis des Z├Ąhneputzens beim Hund ein und hebt die Bedeutung der regelm├Ą├čigen Zahnkontrolle beim Tierarzt hervor.

Es werden 1-2 cm der Zahnpasta auf die Zahnb├╝rste verbracht. Damit werden die Z├Ąhne von allen Seiten geputzt. Das Z├Ąhneputzen erfolgt im Idealfall t├Ąglich.

Zusammensetzung

Inhalt: 1 Tube C.E.T. Zahnpasta, 1 Zahnb├╝rste mit zwei K├Âpfen f├╝r gr├Â├čere und f├╝r kleinere Hunde sowie Katzen, 1 T├╝lle, 1 Fingerzahnb├╝rste, 1 Anleitung zum Z├Ąhneputzen.

Zahnpasta: Patentierter C.E.T. Dual Enzyme System (Glucose-oxydase und Lactoperoxydase, Potassiumthiocyanat), sanfte Schleifmittel, (Siliciumdioxidhydrat, Titandioxid, anhydrisches Dikalzium-Phosphat), oberfl├Ąchenakitve Substanzen (Glyzerin, Sorbitol).

H├Ąufige Fragen

Was sind die Symptome einer Zahnfleischentz├╝ndung?

Symptome, an denen du eine Zahnfleischentz├╝ndung erkennst:

  • ├╝bler Mundgeruch

  • vermehrter Speichelfluss und Sabbern

  • blutiger Speichel

  • br├Ąunliche Verf├Ąrbung der Z├Ąhne

  • feste Zahnbel├Ąge, vor allem an den Backenz├Ąhnen

  • Verweigerung von (Trocken-)Futter

  • ger├Âtetes Zahnfleisch

Zahnb├╝rste oder Fingerling?

Ob eine Zahnb├╝rste oder ein Fingerling besser ist, h├Ąngt von den individuellen Vorlieben deines Vierbeiner ab. Spezielle Tierzahnb├╝rsten verf├╝gen ├╝ber besonders weiche B├╝rsten, die zudem auf das Tiergebiss abgestimmt sind.

Anders als bei einer Handzahnb├╝rste sind bei einem Fingerling versehentliche Verletzungen im Maul ausgeschlossen, da die Modelle ├╝ber keine harten Stellen verf├╝gen. Gerade f├╝r kleine Tiere, f├╝r die normale Zahnb├╝rsten meist zu gro├č sind, stellt ein Fingerling eine gute Alternative dar. Hier ist es wichtig, dass der Fingerling gut auf deinen Finger passen, damit er nicht verrutscht.

Ich habe die Bef├╝rchtung, dass sich mein Vierbeiner das Z├Ąhneputzen verweigert.

Deine Bef├╝rchtung ist durchaus berechtigt. Viele Tiere sind erstmal skeptisch, wenn es um das Thema Zahnpflege geht, es sei denn du hast es seit Kindertagen trainiert. Es ist aber kein unm├Âgliches Unterfangen und mit etwas Geduld und ohne Zwang wird auch dein Vierbeiner sich ├╝berzeugen lassen. Kleine Belohnungen, f├╝r jeden Erfolg, spielen bei diesem Lernprozess eine wichtige Rolle. Erfahre mehr zu diesem Thema in unserem Ratgeberartikel.

Hilft Trockenfutter bei der Zahnreinigung?

Hier kommt es auf die Art des Trockenfutters an. Nicht alle Sorten verf├╝gen ├╝ber die richtige Konsistenz und Gr├Â├če, damit ein zahnreinigender Effekt eintritt. Es gibt spezielles Trockenfutter, dass die Kriterien erf├╝llt und die Z├Ąhne deines Vierbeiners beim Kauen mechanisch reinigt. Zus├Ątzlich wird dabei die Kaumuskulatur gest├Ąrkt.

Mein Tier verweigert Trockenfutter, was kann ich tun?

Wenn dein Tier hartes Futter, egal ob Trockennahrung oder Snacks, ablehnt, kann dies bereits ein Hinweis darauf sein, dass dein Liebling Zahnschmerzen hat.

├ťberpr├╝fe in diesem Fall unbedingt das Gebiss deines Lieblings. Schlechter Atem und gelbe Z├Ąhne sind ein Zeichen f├╝r ein Problem in der Mundh├Âhle und sollten unbedingt von einem Tierarzt ├╝berpr├╝ft werden.

Was ist das Problem an Zahnstein?

Ist Zahnstein erst entstanden, muss dieser unter Narkose vom Tierarzt entfernt werden. Wird dies nicht gemacht kann sich das Zahnfleisch entz├╝nden (Parodontitis) und sogar den Kieferknochen angreifen. Dies kann bis hin zum Zahnverlust f├╝hren.

Bei langfristigen Entz├╝ndungszust├Ąnden k├Ânnen die Bakterien sogar in die Blutbahn gelangen und andere Organe wie Herz und Lunge angreifen. Du kannst also mit wenig Aufwand (regelm├Ą├čiger Zahnpflege) vielen m├Âglichen negativen Folgen ganz einfach aus dem Weg gehen.

Welcher Zahnpastageschmack macht meinen Vierbeiner gl├╝cklich?

Nachdem sich dein Tier an die Prozedur des Z├Ąhneputzens gew├Âhnt, kann es sogar sein, dass er oder sie sich richtig darauf freut. Der Grund: Die Zahnpasta. Die schmeckt n├Ąmlich nicht, wie bei uns Menschen, nach Pfefferminz oder Kr├Ąutern, sondern nach saftigem Fleisch.

Wie sehr deinem Liebling die Zahnpasta schmeckt erkennst du an seiner Bereitwilligkeit sich die Z├Ąhne putzen zu lassen. Probiere dazu ruhig ein paar Geschmacksrichtungen aus. Und keine Sorge, der Atem riecht anschlie├čend nicht nach Fleisch, sondern sch├Ân frisch.