Kostenloser Versand ab 29,99€
Lieferung in max. 3 Tagen
felmo-virbac-vet-aquadent-hund-katze
felmo-virbac-vet-aquadent-hund-katze felmo-virbac-vet-aquadent-hund-katze felmo-virbac-vet-aquadent-hund-katze felmo-virbac-vet-aquadent-hund-katze felmo-virbac-vet-aquadent-hund-katze
VON FELMO TIERÄRZTEN EMPFOHLEN

Virbac Vet Aquadent Mundwasser für Hunde & Katzen

15,95€
Ganz unkompliziert dem Trinkwasser zugeben
Sorgt für frischen Atem & schützt vor Zahnstein
Dringt in die Zahnbeläge ein und löst diese auf
Schützt & unterstützt natürliche Mundflora
Beugt Zahnfleischentzündungen vor
Kostenloser Versand ab 29,99€
Schneller Versand: 2-3 Werktage

Beschreibung

Geschmacksneutrales Mundwasser. Löst Zahnbeläge auf und verhindert die Bildung von Zahnstein. Jetzt mit neuer "Fresh"-Formel. Die Stoffe Xylit und Chlorhexidin wurden durch Granatapfel, Erythrit und Inulin ersetzt. Vet Aquadent wirkt auf drei Arten gegen Maulgeruch: Granatapfel reinigt und verhindert die Bildung von Plaque, Erythrit hat eine erfrischende und antimikrobielle Wirkung und Inulin, ein Präbiotikum, trägt zu einer gesunden Darmflora bei.

Anwendung

Vet Aquadent FR3SH von Virbac ist eine wohlschmeckende Lösung zur Bekämpfung von Plaque und Mundgeruch. Es kann einfach dem Trinkwasser deines Hundes oder deiner Katze hinzugefügt werden und bietet eine einfache und effektive Möglichkeit, die Zähne deiner Vierbeiner den ganzen Tag lang zu pflegen.

Mit der ergonomischen Flasche und der praktischen Dosierkappe gibst du insgesamt 2,5 ml Aquadent auf 250 ml Trinkwasser. So werden die Zähne und Mundflora deines Tieres, jedes mal wenn es trinkt, automatisch gepflegt. Wechsel das Trinkwasser alle 24 Stunden und verwende es nicht für Hunde und Katzen, die jünger als 6 Monate sind.

Mehr zum Thema Zahnpflege findest du in unserem Ratgeberartikel Zahnpflege bei Katzen und Zahnpflege bei Hunden.

Zusammensetzung

Wasser, Glycerin, Erythritol, Inulin, Minz-Aroma, Punica granatum-Extract

Inhalt: 250 oder 500 ml

Das sagen unsere Tierärzte

Ilonka Pelz
felmo Tierarzt

““Ich erkläre den Besitzern immer, dass sie ihren Kindern ja auch die Zähne putzen und wissen wie wichtig es ist. Genauso wichtig ist die Zahnpflege auch für unsere Fellkinder.””

Christoph Leber
felmo Tierarzt

““Eine Zahnpflegeroutine zu etablieren ist kein großer Aufwand. Besitzer ersparen sich dadurch manchmal Behandlungskosten und ihren Tieren unangenehme Schmerzen.””

Franziska Börmcke
felmo Tierarzt

“"Viele Besitzer schauen sich das Gebiss ihrer Haustiere leider nicht regelmäßig an und bemerken erst Auffälligkeiten, wenn schon richtig große Probleme vorhanden sind."”

Häufige Fragen

Der Vorteil an Mundwasser ist, dass es auch dort Bakterien bekämpft, wo die Zahnbürste nicht hinkommt. Mundwasser hilft so, die Zahnhygiene von Hunden und Katzen auf effektive Weise zu verbessern und kann gerne zusätzlich zum Zähneputzen gegeben werden. Zähne und Zahnfleisch werden geschützt und der unangenehme Mundgeruch verschwindet ebenfalls.

Achte darauf, dass du hochwertiges Futter gibst, das frei von Zucker und Getreide ist.

Dazu hilft es, wenn du für ausreichend Bewegung bei deinen Vierbeiner sorgst. Die vermehrte Aktivität regt nämlich den zahnreinigenden Speichelfluss an. Hunden kannst du auch spezielle Kauspielzeuge geben, die die Zahnreinigung unterstützen.

Ein gesundes Zahnfleisch ist zartrosa und sieht kräftig aus. Bei Druck mit einem Finger sollte es an der Stelle heller werden. Die Zähne sind hell und ohne braune Verfärbungen oder Zahnsteinansammlungen. Dazu hat dein Tier einen neutralen Atem.

Es ist ratsam das Gebiss einmal im Jahr von einem Tierarzt begutachten zu lassen. Zusätzlich solltest du selbst regelmäßig bei der Zahnpflegeroutine kontrollieren, ob im Maul deines Vierbeiners alles in Ordnung ist.

Ist Zahnstein erst entstanden, muss dieser unter Narkose vom Tierarzt entfernt werden. Wird dies nicht gemacht kann sich das Zahnfleisch entzünden (Parodontitis) und sogar den Kieferknochen angreifen. Dies kann bis hin zum Zahnverlust führen.

Bei langfristigen Entzündungszuständen können die Bakterien sogar in die Blutbahn gelangen und andere Organe wie Herz und Lunge angreifen. Du kannst also mit wenig Aufwand (regelmäßiger Zahnpflege) vielen möglichen negativen Folgen ganz einfach aus dem Weg gehen.

Deine Befürchtung ist durchaus berechtigt. Viele Tiere sind erstmal skeptisch, wenn es um das Thema Zahnpflege geht, es sei denn du hast es seit Kindertagen trainiert. Es ist aber kein unmögliches Unterfangen und mit etwas Geduld und ohne Zwang wird auch dein Vierbeiner sich überzeugen lassen. Kleine Belohnungen, für jeden Erfolg, spielen bei diesem Lernprozess eine wichtige Rolle. Erfahre mehr zu diesem Thema in unserem Ratgeberartikel.

Die Lieferzeit beträgt 2-3 Tage.

Du kannst bei uns mit Visakarte, Masterkarte, Paypal oder Sofort Überweisung bezahlen.