Menü schließen
Shop home Tierarzt buchen Ratgeber
Kostenloser Versand ab 29,99€
Lieferung in max. 3 Tagen
felmo-VeggieDent-fresh
VON FELMO TIERÄRZTEN EMPFOHLEN

VeggieDent FR3SH Kaustreifen für Hunde

Einfache Zahnpflege ohne Zähneputzen
100% pflanzlich & ohne tierisches Eiweiß
Patentierte Z-Form sorgt für Zahnreinigung
Schützt vor Plaque und Mundgeruch
Kostenloser Versand ab 29,99€
Schneller Versand: 2-3 Werktage

Beschreibung

Kaustreifen, auf pflanzlicher Basis mit patentierter "Z"-Form, die ideal für Hunde mit Nahrungsmittelallergien sind, die durch tierisches Eiweiß verursacht werden. Durch die sehr gute Akzeptanz bieten sie eine einfache, kalorienarme Zahnpflege für deinen Hund.

Anwendung

Die patentierte "Z"-Form ermöglicht mechanische Reinigung, die dem Hund nicht nur saubere Zähne, sondern auch einen frischen Atem gibt.

Die Virbac FR3SH Technologie wirkt auf 3 verschiedene Weisen gegen schlechten Atem:

  • vermindert die Ursachen von schlechtem Atem

  • erfrischt den Atem dank einer kühlenden Wirkung

  • Ein schlechter Atem kann von gastro-intestinalen Problemen aufgrund eines Ungleichgewichts der Darmflora stammen. Die FR3SH Technologie enthält ein Prebiotikum, um eine ausbalancierte und gesunde Magen-Darmflora zu unterstützen

VeggieDent FR3SH Kaustreifen sind in vier Versionen erhältlich, finde die passende Größe für deinen Hund:

  • für Hunde bis 5 kg

  • für Hunde bis 10 kg

  • für Hunde zwischen 10 und 30 kg

  • und für größere Hunde über 30 kg

Mehr zum Thema Zahnpflege, findest du in unserem Ratgeberartikel Zahnpflege bei Hunden.

Zusammensetzung

Maisstärke, Glycerin, Soja-Eiweiß, Reismehl, Sorbitol, Bierhefe, Mais, Polyol (Erythritol), Chicorée-Inulin und Granatapfel-Konzentrat.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 19 %, Rohasche 1,8 %, Rohfaser 1,3 % und Rohfett 0,9 %.

VeggieDent Kaustreifen enthalten keine tierischen Inhaltsstoffe.

Das sagen unsere Tierärzte

Katrin Noffke
felmo Tierarzt

“"Die tägliche Zahnpflege hilft der Zahnsteinbildung vorzubeugen und schafft die Routine, dass eine Untersuchung der Maulhöhle im Bedarfsfall besser toleriert wird.””

Christoph Leber
felmo Tierarzt

““Eine Zahnpflegeroutine zu etablieren ist kein großer Aufwand. Besitzer ersparen sich dadurch manchmal Behandlungskosten und ihren Tieren unangenehme Schmerzen.””

Franziska Börmcke
felmo Tierarzt

“"Viele Besitzer schauen sich das Gebiss ihrer Haustiere leider nicht regelmäßig an und bemerken erst Auffälligkeiten, wenn schon richtig große Probleme vorhanden sind."”

Häufige Fragen

Durch das Kauen entsteht mechanischer Abrieb, der den Plaque beseitigt. Das Zahnfleisch wird massiert, besser durchblutet und die Kaumuskulatur wird ebenfalls gestärkt.

Zahnpflege-Snacks enthalten meistens auch Zusätze von Algen oder Enzymen, die die Bakterien im Mundraum neutralisieren und so ebenfalls der Plaque- und Zahnsteinbildung vorbeugen. Stelle deinem Tier dazu bitte immer frisches Wasser zur Verfügung.

Achte darauf, dass du hochwertiges Futter gibst, das frei von Zucker und Getreide ist.

Dazu hilft es, wenn du für ausreichend Bewegung bei deinen Vierbeiner sorgst. Die vermehrte Aktivität regt nämlich den zahnreinigenden Speichelfluss an. Hunden kannst du auch spezielle Kauspielzeuge geben, die die Zahnreinigung unterstützen.

Vor allem kleine und kurzköpfige Rassen wie Möpse neigen zu Zahnproblemen, was meist daran liegt, dass die Zähne im kleinen Kiefer zu eng beieinander liegen. Aber ob groß oder klein: Bei allen Hunden sollten die Zähne sorgfältig gepflegt werden. Am besten gewöhnst du deinen Hund bereits im Welpenalter an die regelmäßige Zahnkontrolle. Achte bei der Kontrolle auf bräunliche Verfärbungen, Zahnfleischrötungen und Mundgeruch.

Ist Zahnstein erst entstanden, muss dieser unter Narkose vom Tierarzt entfernt werden. Wird dies nicht gemacht kann sich das Zahnfleisch entzünden (Parodontitis) und sogar den Kieferknochen angreifen. Dies kann bis hin zum Zahnverlust führen.

Bei langfristigen Entzündungszuständen können die Bakterien sogar in die Blutbahn gelangen und andere Organe wie Herz und Lunge angreifen. Du kannst also mit wenig Aufwand (regelmäßiger Zahnpflege) vielen möglichen negativen Folgen ganz einfach aus dem Weg gehen.

Ein gesundes Zahnfleisch ist zartrosa und sieht kräftig aus. Bei Druck mit einem Finger sollte es an der Stelle heller werden. Die Zähne sind hell und ohne braune Verfärbungen oder Zahnsteinansammlungen. Dazu hat dein Tier einen neutralen Atem.

Es ist ratsam das Gebiss einmal im Jahr von einem Tierarzt begutachten zu lassen. Zusätzlich solltest du selbst regelmäßig bei der Zahnpflegeroutine kontrollieren, ob im Maul deines Vierbeiners alles in Ordnung ist.

Die Lieferzeit beträgt 2-3 Tage.

Du kannst bei uns mit Visakarte, Masterkarte, Paypal oder Sofort Überweisung bezahlen.