Menü schließen
Shop home Tierarzt buchen Ratgeber
Kostenloser Versand ab 29,99€
Lieferung in max. 3 Tagen
felmo-adaptil-verdampfer-hund
VON FELMO TIERÄRZTEN EMPFOHLEN

Adaptil Calm Diffuseur für Hunde (48 ml)

Natürliche Pheromone lindern Ängste
Unterbindet stressbedingtes Fehlverhalten
Beruhigung ohne Nebenwirkungen
Geruchsneutral für Menschen
Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen
Kostenloser Versand ab 29,99€
Schneller Versand: 2-3 Werktage

Beschreibung

Der Pheromon-Diffuseur verwandelt dein Zuhause in eine Wohlfühloase für deinen Hund. Die Pheromone geben deinem Hund ein Gefühl von Sicherheit.

Anwendungsgebiet

Beruhigung durch das synthetische Beruhigungs-Pheromon D.A.P. 

Wir lieben unsere Hunde, ob als süßen Welpen oder jahrelang treuen Begleiter, und würden alles für sie tun. Nichtsdestotrotz können der hektische Alltag und ständig neue Situationen dazu führen, dass unsere Hunde ängstlich oder unglücklich sind. Dies spiegelt sich häufig in ihrem Verhalten wider.
Bleiben Ängste und Stresssymptome über längere Zeit unbe­handelt, können sich diese bei Hunden jeden Alters verstärken und im schlimmsten Fall zu gesundheitlichen Problemen führen. Schon alltägliche Situationen können Hunde aus der Ruhe bringen. Dazu gehören z.B. das Kennenlernen von neuen Menschen oder Tieren, Autofahrten, Alleinbleiben, Feuerwerk oder auch eine neue Leine.

Hunde verströmen nach der Geburt einen Duft (Pheromon), der entspannend auf die Welpen wirkt und ihnen hilft, die vielen neuen Eindrücke stressfrei zu verarbeiten. Studien haben gezeigt, dass ein nachgebildetes Pheromon der Mutterhündin die gleiche entspannende Wirkung auf Hunde jeden Alters hat. Die Pheromone geben den Tieren ein Gefühl von Sicherheit und helfen ihnen, in fast allen erdenklichen Situationen auf natürliche Art und Weise angstfrei und entspannt zu sein. Adaptil ist artspezifisch und kann nur von Hunden wahrgenommen werden. Es ist völlig natürlich und hat keine beruhigende Wirkung auf andere Arten oder Menschen, die im selben Haushalt leben.

Der Verdampfer verwandelt dein Zuhause in eine Wohlfühlzone für deinen Hund und sorgt so für mehr Lebensqualität. Er arbeitet rund um die Uhr und bietet somit dauerhafte Entspannung und Komfort zu Hause. Daher ist es die Lösung, um Hunden zu helfen, sich an herausfordernde Situationen zu Hause anzupassen und stressbedingtes, unangemessenes Verhalten zu beenden:

• Verstecken
• Exzessives Bellen und Wimmern
• Unsauberkeit
• Vermehrtes Zerstören oder Unfug machen
• Ängstliches Verhalten, wie Kauern und Ducken  

Zusammenfassung

Hilft bei:
• Angst vor lauten Geräuschen (z.B.: Feuerwerk, Gewitter) 
• Trennungsangst und Alleinsein
• Neuen Menschen und Umgebungen (Adoption)


• Entspannung ohne Medikamente - keine Nebenwirkungen
• Forschungsergebnisse belegen, dass Adaptil auf Welpen und ausgewachsene Hunde den gleichen beruhigenden Effekt hat
• Über 28 Studien befürworten die Verwendung von Adaptil
• Adaptil wird seit 14 Jahren von Tierärzten und Tierbesitzern angewendet

Anwendung

1. Drehe die Flasche in den Verdampfer und stecke ihn in die Steckdose.
2. Lasse den Steckdosenverdampfer die vollen 30 Tage eingesteckt.
3. Der Verdampfer sollte in den Raum gestellt werden, in dem sich der Hund die meiste Zeit aufhält.
4. Jeder Verdampfer deckt eine Wohnfläche von 50-70 m² ab.

Pheromone können in Verbindung mit Tierarzneimitteln verwendet werden. Sie sind sowohl für Welpen als auch für ältere Hunde geeignet.

Die Flaschen können jeden Monat durch den Kauf einer Adaptil-Nachfüllflasche ersetzt werden. Auf jeder Adaptil-Flasche befindet sich ein abziehbarer Aufkleber, der Sie daran erinnert, wann Sie Ihre Adaptil-Flasche wechseln müssen. Schenke deinem Hund dauerhafte Entspannung, indem du einen neuen Adaptil Calm Nachfüllflakon verwendest. Der Steckdosen-Verdampfer sollte monatlich überprüft und für optimale Ergebnisse nach 6 Monaten Anwendung erneuert werden.

Häufige Fragen

Der ADAPTIL Calm Verdampfer sollte in den Raum in der Steckdose eingesteckt werden, indem dein Hund / deine Hunde die meiste Zeit verbringt / verbringen.

Der Verdampfer deckt eine Fläche von 50 bis 70 m² ab. In großen Wohnungen und / oder über mehrere Etagen sollte mehr als ein Verdampfer eingesetzt werden. Unsere Empfehlung ist mind. 1 Verdampfer pro Etage.

Der Verdampfer darf nicht abgedeckt werden (z.B. durch Vorhänge) und hinter einer Tür oder direkt unterhalb von Möbeln angebracht werden. Der Verdampfer sollte mit einem Freiraum von mindestens 1,20 m oberhalb des Verdampfers angebracht werden, da die ölhaltige Flüssigkeit, die als Trägerstoff für die „Entspannungsbotschaften“ dient, als warme Luftsäule aufsteigt.

Damit der Verdampfer optimal funktionieren kann, sollte er nicht angebracht werden:

  • hinter einer Tür

  • unterhalb von Möbeln

  • in einer Steckdose ohne 1,20 m Freiraum oberhalb des Verdampfers

  • in einem Mehrfachstecker oder einer Steckdosenleiste

  • mit einem Adapter (z.B. in einem anderen Land)

  • mit einem Verlängerungskabel

Um die optimale Pheromonkonzentration zu erreichen, benötigt der Verdampfer mehrere Stunden (idealerweise 24 Stunden). Das ermöglicht dem braunen Stab / Docht die Flüssigkeit aufzunehmen und eine optimale Verteilung von ADAPTIL im Raum. Bei vorhersehbaren, stressreichen Ereignissen empfehlen wir den ADAPTIL Calm Verdampfer 2-3 Tage vor dem Ereignis einzustecken.

Der ADAPTIL Calm Verdampfer funktioniert im vollen Umfang 24 Stunden nach dem Einstecken in die Steckdose. Der Effekt auf den Hund ist abhängig von der Art, dem Umfang und der Dauer des Problems, für das ADAPTIL angewendet wird.

Bei manchen Hunden und / oder Anwendungsbereichen sind Anzeichen von Verbesserungen bereits nach einer Woche erkennbar (nachgewiesen in medizinischen Studien), wohingegen andere Hunde einen Monat brauchen, bis erkennbare Verbesserungen sichtbar werden. Wir empfehlen den ADAPTIL Calm Verdampfer in jedem Fall noch mindestens einen Monat vor Beurteilung der Effektivität weiter anzuwenden. Zuletzt hängt die Effektivität vom ADAPTIL Calm Verdampfer auch von entsprechenden Veränderungen im Umfeld und im Verhalten, die in Kombination mit der Pheromontherapie stattfinden sollten, und den angemessenen Erwartungen des Tierhalters ab.

Der ADAPTIL Calm Nachfüllflakon hält ca. 30 Tage. Danach kann der ADAPTIL Calm Verdampfer mit einem neuen Nachfüllflakon (48ml) verwendet werden.

Für den ADAPTIL Calm Verdampfer sind 30-Tage-Nachfüllflakons (48 ml) erhältlich. Manche 30-Tage-Nachfüllflakons halten aufgrund von Unterschieden in Anbringungsort, Luftzirkulation, etc. ein bisschen länger als 4 Wochen. Bitte beachte, dass der Flakon niemals vollständig entleert wird, da die letzten Millimeter aus Sicherheitsgründen für ein mögliches Verdampfen nicht ausreichend mit dem braunen Stab verbunden sind.

Daher empfehlen wir den Nachfüllflakon nach 4 Wochen auszutauschen, auch wenn noch eine kleine Menge Flüssigkeit enthalten ist.

Du kannst den Verdampfer in der Schwangerschaft bedenkenlos einsetzen. Basierend auf den toxikologischen Daten der Produktbestandteile besteht beim Einatmen von Pheromonprodukten, sofern sie richtig angewendet werden, kein Risiko. Sollte eine Paraffinallergie bestehen, konsultiere vor Anwendung des Verdampfers bitte deinen Hausarzt. Dennoch sollte bei empfindlichen Personen der ADAPTIL Verdampfer vorsichtshalber nicht in unbelüfteten Räumen und vor allem nicht im Schlafzimmer eingesteckt werden.

Der ADAPTIL Calm Verdampfer erwärmt sich nach dem Einstecken, um die Pheromone optimal im Raum zu verdampfen.

Der Stromverbrauch des ADAPTIL Calm Verdampfers beträgt maximal 10 W. Bei einer Anwendung über 30 Tage verbraucht der Stecker somit maximal 7,2 kWh.

Die Verwendung des Verdampfers bei offenen Fenstern und Türen kann zu einer schnelleren Verdampfung der Flüssigkeit führen. Aus diesem Grund kann es sein, dass der ADAPTIL Calm Verdampfer nicht die vollen 30 Tage hält. Gegen ein kurzzeitiges Stoßlüften spricht jedoch nichts. Für längeres Lüften solltest du überlegen, den ADAPTIL Calm Verdampfer an einem anderen Ort einzustecken. Bitte beachte auch hier, den Verdampfer an dem Ort einzustecken, wo dein Hund sich die meiste Zeit aufhält.

Wir empfehlen den Verdampfer nicht in Räumen mit Aquarien zu verwenden. Falls der Hund in dem Raum mit Aquarium die meiste Zeit verbringt, solltest du die vom Aquarium am weitesten entfernte Steckdose verwenden. Dies ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, um eine öligen Film durch die verdampften Trägerstoffe auf der Wasseroberfläche zu vermeiden. Die Bestandteile des ADAPTIL Verdampfers sind nicht als umweltschädlich eingestuft.

Manche Vogelarten (besonders Papageienvögel, wie Wellensittiche, Papageien, etc.) haben empfindliche Atemwege. Es besteht die Möglichkeit, dass sie auf den Trägerstoff in ADAPTIL reagieren. Aus diesem Grund empfehlen wir den Verdampfer vorsichtshalber in einem anderen Raum einzustecken.