Kostenloser Versand ab 29,99€
Lieferung in max. 3 Tagen

Wichtige Anzeichen, dass die Darmflora deines Hundes Hilfe braucht!

Tierärzt:innen entwickeln innovative Snacks, um Hunden mit Darmproblemen zu helfen. 2 Min. Lesedauer
Hero image Hero image mobile
    In diesem Artikel
  • Darmprobleme bei Hunden bleiben oft unentdeckt
  • Unentdeckte Darmprobleme können zu Folgekrankheiten fĂĽhren
  • Typische Anzeichen sind Appetitlosigkeit, Durchfall und EntzĂĽndungen
  • Der Aufbau einer starken, gesunden Darmflora schĂĽtzt deinen Hund
Welche Anzeichen zeigen mir, dass es meinem Hund nicht gut geht?

Die Welt ist voller Bakterien und Krankheitserreger, denen auch unsere Hunde ausgesetzt sind – und das gleich doppelt, da diese Vierbeiner ihre Spürnasen überall reinstecken, dranhalten, hindrücken müssen und nicht selten auch Gegenstände in den Mund nehmen. Das ist ganz normal und sollte eigentlich für eine gesunde Magen-Darmflora unproblematisch sein.

Eigentlich. Denn bei vielen Hunden ist die Zusammensetzung der Darmbakterien durch Veranlagung oder Antibiotikagabe durcheinander gebracht. Eine geschwächte Magen-Darm Barriere kann dazu führen, dass sich Tiere infizieren, das Immunsystem geschwächt wird und sogar die Entwicklung von Allergien begünstigt wird.

Dies sind die wichtigsten Anzeichen für eine gestörte Magen-Darmflora
Erbrechen Erbrechen
Juckreiz Juckreiz
Weicher Stuhl & Durchfall Weicher Stuhl & Durchfall
Pfotenlecken Pfotenlecken
Grasfressen Grasfressen
Haarverlust & kahle Stellen Haarverlust & kahle Stellen
Hast du diese Anzeichen schon bei deinem Hund bemerkt?
Keine Sorge. Es war nie einfacher, deinem Hund zu einer gesunden Magen-Darmflora zu verhelfen – mit Probiotika!
Unsere Tierärzt:innen wissen, dass Probiotika helfen können, um:
  • eine gesunde Verdauung aufzubauen
  • das Immunsystem zu stärken
  • Durchfall zu verringern
  • Allergien zu lindern
felmo Tierärztin
Julia Brassel
Julia Brassel, felmo Tierärztin
“Häufige Ursache für Durchfallerkrankungen ist eine gestörte Bakterienzusammensetzung im Darm, hier können Probiotika sehr gut helfen.”

Unser Angebot fĂĽr dich

Alle Produkte mit 90-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie

Was genau sind Probiotika?

Probiotika sind laut WHO “lebende Mikroorganismen, die dem Wirt einen gesundheitlichen Vorteil bringen, wenn sie in ausreichender Menge aufgenommen werden”. Mit dem Wirt ist in diesem Fall unser Hund gemeint. Die Mikroorganismen kommen natürlicherweise im Darm der Vierbeiner vor und sorgen für eine ausgewogene Darmflora.

Die bekanntesten und gesundheitsförderndsten unter ihnen sind die Milchsäurebakterien, zu denen Stämme wie Laktobazillen, Bifidobakterien oder Enterokokken, aber auch Hefekulturen gehören. Leider kann das Gleichgewicht dieser guten Bakterien – und somit auch das der Darmflora – gestört werden, beispielsweise durch Stress oder Antibiotika.

Einen gut funktionierenden Darm kann man mit der ZufĂĽtterung von Probiotika wirkungsvoll unterstĂĽtzen.

Das sagen unsere Kund:innen zur Wirkung von Probiotika:
Besitzer gibt Hund Mio felmo Verdauungs-Snacks
“Unser Hund hat immer wieder mit Magengrummeln und Blähungen zu tun gehabt – trotz antiallergenem Futter und Ausschluss von Getreide – (ggf. gestörte Darmflora durch frühere medikamentöse Behandlung, da er als Straßenhund an Staupe erkrankt ist). Mit felmo sind diese Probleme komplett verschwunden. Vieles wird angepriesen, bleibt aber wirkungslos. Wir sind sehr, sehr zufrieden. Wir bleiben bei den Snacks!!!”
Chris & Mio, 18.10.2022
“Unser Hund hat immer wieder mit Magengrummeln und Blähungen zu tun gehabt – trotz antiallergenem Futter und Ausschluss von Getreide – (ggf. gestörte Darmflora durch frühere medikamentöse Behandlung, da er als Straßenhund an Staupe erkrankt ist). Mit felmo sind diese Probleme komplett verschwunden. Vieles wird angepriesen, bleibt aber wirkungslos. Wir sind sehr, sehr zufrieden. Wir bleiben bei den Snacks!!!”
Besitzer gibt Hund Mio felmo Verdauungs-Snacks
Chris & Mio, 18.10.2022
Hund sitzt auf Mauer am Meer
“Mein Hund hatte sehr stark mit Juckreiz zu kämpfen. Und die Pfoten hat sie sich auch vermehrt geleckt. Das Fell war stumpf. Dann bin ich auf diesen Snack gestoßen und wollte ihn einfach mal ausprobieren; war natürlich erst am Zweifeln, ob ein Snack wirklich hilft. Aber das Wunder ist geschehen... Schon nach ca. 3-4 Tagen waren die Symptome verschwunden. Kein ständiges Kratzen und Lecken mehr und das Fell glänzt wieder. Und schmecken tut der Snack meinem Hund auch sehr gut. Ich würde es jedem weiterempfehlen…”
Sandra & Maya, 18.10.2022
“Mein Hund hatte sehr stark mit Juckreiz zu kämpfen. Und die Pfoten hat sie sich auch vermehrt geleckt. Das Fell war stumpf. Dann bin ich auf diesen Snack gestoßen und wollte ihn einfach mal ausprobieren; war natürlich erst am Zweifeln, ob ein Snack wirklich hilft. Aber das Wunder ist geschehen... Schon nach ca. 3-4 Tagen waren die Symptome verschwunden. Kein ständiges Kratzen und Lecken mehr und das Fell glänzt wieder. Und schmecken tut der Snack meinem Hund auch sehr gut. Ich würde es jedem weiterempfehlen…”
Hund sitzt auf Mauer am Meer
Sandra & Maya, 18.10.2022
Benefits der probiotischen Snacks

Bei den Snacks handelt es sich um Ergänzungsfuttermittel in Form von leicht bekömmlichen Snacks. So kann dein Hund genießen, ohne dass du dir Sorgen machen musst, wie du das Ergänzungsfuttermittel verabreichen sollst.

Die Snacks sind kalt gepresst. Dadurch bleiben wertvolle Nährstoffe erhalten. Außerdem sind die Snacks getreide- und zuckerfrei. Alles wird in Deutschland hergestellt und ist frei von Konservierungsmitteln.

Hund wird mit felmo Verdauungs-Snacks gefĂĽttert
Icon Magen
Verdauung verbessern

Enterococcus faecium ist ein Probiotikum, das einen allgemeinen positiven Effekt auf das Verdauungssystem des Hundes haben kann. Wichtige Ballaststoffe finden sich in der Bierhefe.

Icon Immunsystem
Immunsystem stärken

Die Bierhefe ist ein Allrounder mit einem großen Vorrat an B-Vitaminen, Folsäure und Kalium; sie kann Zellen schützen, aber auch Immunsystem und den Stoffwechsel fördern.

Icon Muskel
Schmerzen lindern

Rosmarin ist schmerzlindernd und kann bei EntzĂĽndungen helfen. Es ist reich an Antioxidantien, die den Organismus deines Hundes unterstĂĽtzen.

Icon Wind
Blähungen reduzieren

Flohsamenschalen können Verstopfungen vorbeugen, Durchfall oder Blähungen reduzieren. So wird die Verdauung deines Lieblings in Balance gebracht.

Mikroskopaufnahme von Bakterien
Verdauung verbessern

Enterococcus faecium ist ein Probiotikum, das einen allgemeinen positiven Effekt auf das Verdauungssystem des Hundes haben kann. Wichtige Ballaststoffe finden sich in der Bierhefe.

Immunsystem stärken

Die Bierhefe ist ein Allrounder mit einem großen Vorrat an B-Vitaminen, Folsäure und Kalium; sie kann Zellen schützen, aber auch Immunsystem und den Stoffwechsel fördern.

Schmerzen lindern

Rosmarin ist schmerzlindernd und kann bei EntzĂĽndungen helfen. Es ist reich an Antioxidantien, die den Organismus deines Hundes unterstĂĽtzen.

rice bowl
Blähungen reduzieren

Flohsamenschalen können Verstopfungen vorbeugen, Durchfall oder Blähungen reduzieren. So wird die Verdauung deines Lieblings in Balance gebracht.

Icon Magen Verdauung verbessern
Icon Immunsystem Immunsystem stärken
Icon Muskel Schmerzen lindern
Icon Wind Blähungen reduzieren

Probier’s jetzt aus – und tu deiner Fellnase etwas Gutes!

Die Snacks haben viele Top-Bewertungen und schon über tausenden Hunden in Deutschland geholfen. Damit auch du bald dazugehörst, bieten wir dir einen 25% Rabatt für Neukund:innen an.

Zufriedenheitsgarantie

Wir bieten eine 90-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie an, solltest du nicht zufrieden sein.

Jetzt Darmflora verbessern
Verdauungs-Snacks fĂĽr Hunde

Hinweis: Wie bei allen Futterergänzungsmitteln wird eine regelmäßige Anwendung empfohlen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und aufrechtzuerhalten.

Das sagen unsere Fellnasen