felmo
Image

Stressfreie Kastration f├╝r Katzen im Hausbesuch

Wobei k├Ânnen wir Ihnen helfen?

Was bedeutet Kastration genau?

Die Kastration ist einer der h├Ąufigsten Eingriffe in der Tiermedizin und eine Entscheidung, vor der alle f├╝rsorglichen Katzen-Eltern irgendwann stehen. Auch wenn das Wort "Sterilisation" h├Ąufig verwendet wird, werden in der Regel sowohl bei Katern als auch bei Katzen Kastrationen durchgef├╝hrt. Bei dem Eingriff werden bei beiden Geschlechtern der Katze die Keimdr├╝sen entfernt, sodass keine Nachkommen mehr gezeugt werden k├Ânnen. Das bedeutet also, bei der weiblichen Katze werden die Eierst├Âcke und bei einem Kater die Hoden entfernt, wodurch sich auch die Hormonproduktion und das Verhalten der Tiere ein wenig ├Ąndern. Mehr Informationen zur Kastration bei der Katze findest du auch in unserem Ratgeber.

├ťberlegst du, deine Katze oder deinen Kater kastrieren zu lassen? Wir kl├Ąren dich gern ├╝ber die gesundheitlichen Folgen, den optimalen Zeitpunkt und den Ablauf der Kastration auf, damit du die beste Entscheidung f├╝r dich und deinen Liebling treffen kannst.

Wie l├Ąuft der Eingriff ab?

Wie ist der genaue Ablauf einer Kastration? Um eine Entscheidung bei der Kastrations-Frage zu treffen, hilft es, eine Vorstellung vom Ablauf der OP bei dir zu Hause zu bekommen.

Es handelt sich bei einer Kastration um einen leichten Eingriff, der von uns entspannt bei dir Zuhause durchgef├╝hrt werden kann. Dadurch ersparst du deinem Liebling den Stress des Transports und des Trubels in einer Praxis. Au├čerdem kann die Katze so in heimischer Umgebung einschlafen und aufwachen. Aufgrund der Narkose darfst du deine Samtpfote am Tag der Operation nicht f├╝ttern, damit sie beim Eingriff n├╝chtern ist. Du solltest aber weiterhin Wasser zur Verf├╝gung stellen.

Am besten bereitest du einen sauberen und hellen Ort in deiner Wohnung vor, an dem die Katze oder der Kater sich wohlf├╝hlt. Damit dein Liebling keine Schmerzen hat, erh├Ąlt es vor der Operation von unserem Tierarzt eine Narkose. Das Operationsfeld wird von uns rasiert und gr├╝ndlich desinfiziert. Dann kann die Kastration in Ruhe durchgef├╝hrt werden. Die Wunde vern├Ąhen wir im Normfalfall intrakutan. Das bedeutet, dass f├╝r die Wundheilung kein Halskragen ben├Âtigt wird und keine F├Ąden gezogen werden m├╝ssen.

Im Anschluss solltest du deine Katze an einen ruhigen, warmen Ort bringen, wo sie entspannt wach werden kann. Aufgrund der Narkose ist sie dann bestimmt noch etwas neben der Spur und reagiert empfindlich auf Ger├Ąusche oder anderen Stress. Nimm dir deshalb an diesem Tag Zeit f├╝r dein Haustier und sei am besten die ganze Zeit Zuhause. Futter kannst du ihm wieder anbieten, wenn das Tier eine normale Koordination zeigt und fit auf vier Pfoten unterwegs ist. Wir empfehlen immer, mit einer kleinen Portion zu beginnen, um sicherzugehen, dass die narkosebedingte ├ťbelkeit vollst├Ąndig vorbei ist.

Wann ist der optimale Zeitpunkt?

Wann eine Katze kastriert werden kann oder sollte, h├Ąngt individuell von Entwicklungsstand und Lebensumst├Ąnden des Tieres ab. Beispielsweise sollte ein gemischtes Katzen-P├Ąrchen aus Sicherheitsgr├╝nden lieber fr├╝her kastriert werden, als ein gleichgeschlechtliches P├Ąrchen. Au├čerdem ist bei Freig├Ąnger-Katzen die Kastration ebenfalls wichtiger und fr├╝her zu empfehlen, als bei reinen Wohnungskatzen.

├ťblicherweise werden Katzen im Alter von 6 bis 8 Monaten kastriert. Im Rahmen einer Fr├╝hkastration kann das zu Hause auch problemlos im Alter von 4 Monaten geschehen.

Wann die Kastration im Einzelfall durchgef├╝hrt werden sollte, besprichst du am besten rechtzeitig mit uns. Wir beraten dich gerne ganz individuell und ausf├╝hrlich zu dem Thema.

Gr├╝nde f├╝r die Kastration

  • Kein Risiko f├╝r Eierstock- oder Geb├Ąrmutter-Erkrankungen
  • Geringeres Risiko f├╝r Infektionen mit FIV (Katzenaids) oder Leukose
  • Doppelt so hohe Lebenserwartung
  • Keine (Dauer-)Rolligkeit
  • Kein ungew├╝nschter Nachwuchs, f├╝r den man kein Zuhause findet
  • Kein Markieren in der Wohnung und weniger Aggressionen

Wie viel kostet eine Kastration?

Die Kosten der Kastration schwanken je nach Gewicht, Geschlecht und Gesundheitszustand des Tieres. Bei weiblichen Katzen ist der Eingriff ein wenig komplizierter und dementsprechend etwas teurer. Je nach weiteren Untersuchungen, k├Ânnen sich weitere Kostenschwankungen ergeben. Ruf uns am besten an, oder schreib uns eine E-Mail, damit wir dir individuell eine Auskunft geben k├Ânnen.

So einfach funktioniert ein Hausbesuch mit felmo.
1. Verf├╝gbarkeit pr├╝fen

Postleitzahl und Grund des Hausbesuchs angeben.

2. Zeit ausw├Ąhlen

Garantiert verf├╝gbaren Termin f├╝r Ihr Anliegen ausw├Ąhlen.

3. Adresse mitteilen

Pers├Ânliche Daten von Ihnen und Ihrem Haustier angeben.

4. Gesundes Haustier

Unser Tierarzt behandelt Ihren Liebling bei Ihnen zu Hause.

Jetzt direkt online einen Termin buchen

Die Erfahrungen der felmo Kundin Kim aus Berlin

Wir waren bei Kim aus Berlin zu Hause und haben Sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit felmo befragt. Wenn Sie wie Kim auch einen modernen Tierarzt haben wollen, der immer an Ihrer Seite ist, lernen Sie uns doch einfach in einem Hausbesuch oder einer Video-Beratung kennen.

Die felmo Tierarzt Kundin Kim aus Berlin