Du bist Tierarzt und interessierst dich f├╝r felmo? Erfahre mehr

Impfung stressfrei im Hausbesuch vom Tierarzt felmo

  • Weniger Stress f├╝r dein Haustier
  • Keine Wartezeit & Parkplatzsuche
  • Schnelle & flexible Termine
Was hast du f├╝r ein Haustier?
Wie k├Ânnen wir deiner Tier helfen?
Verf├╝gbarkeit pr├╝fen


Stressfreie Impfung vom Tierarzt zuhause
Stressfreie Impfung zuhause

1. Impfschutz f├╝r deinen Liebling

Infektionskrankheiten k├Ânnen lebensbedrohlich f├╝r deinen Hund oder deine Katze sein. Zum Gl├╝ck ist es m├Âglich, deinen Liebling gegen viele Krankheiten mit einer Impfung zu sch├╝tzen.

Impfungen k├Ânnen jedoch nicht einfach bei Bedarf verabreicht werden. Meist gilt es bestimmte Abst├Ąnde und Zeiten einzuhalten.

Um einen umfassenden Impfschutz zu gew├Ąhrleisten, solltest du dich fr├╝h genug beraten lassen. Wir nehmen uns gerne Zeit, um dich bereits vor der Anschaffung eines Haustiers zu beraten oder den vorliegenden Impfpass einmal in Ruhe mit dir durchzugehen.

2. Vorteile mit felmo

Wir impfen bei jedem Tier individuell nur das, was notwendig ist. Es h├Ąngt ganz davon ab, welche Impfungen f├╝r dein Tier individuell sinnvoll sind.┬á

Damit du dir nicht merken musst, wann genau die n├Ąchste Impfung ansteht, speichern wir alles f├╝r dich in der felmo App ab. So hast du den Kopf frei und wir erinnern dich daran, wann der Impfschutz f├╝r deinen Liebling aufgefrischt werden muss.

Mehr Informationen zu Impfungen gegen Katzenschnupfen, Coronavirus, Katzenseuche und Parvovirose findest du auch in unserem Ratgeber. 

In Deutschland gibt es keine allgemeine Impfpflicht. Nichtsdestotrotz ist es dringend empfehlenswert deinen Vierbeiner vor potentiell t├Âdlichen Erkrankungen zu sch├╝tzen.

Unsere liebevollen Tier├Ąrzte

Alle felmo Tier├Ąrzt*Innen findest du auf unserer Team-Seite.

Tier├Ąrztin Annette von felmo

Annette Klatzek

Tier├Ąrzt(in)
Tier├Ąrztin He von felmo l├Ąchelt freundlich

He Gong

Tier├Ąrzt(in)
Tierarzt Chris von felmo

Christoph Leber

Tier├Ąrzt(in)

3. Impfung beim Hund

Die folgenden Impfungen f├╝r Hunde bieten wir an:

  • Leptospirose

  • Parvovirose

  • Parainfluenza

  • Staupe

  • Hepatitis

  • Tollwut

In manchen F├Ąllen kann auch eine Impfung gegen Borreliose sinnvoll sein, das wird jedoch erst nach einer Untersuchung entschieden.

4. Impfung bei der Katze

Die folgenden Impfungen f├╝r Katzen bieten wir an:

Nach sorgf├Ąltiger Pr├╝fung der Lebensumst├Ąnde und wenn eine bestehende Infektion ausgeschlossen werden kann, impfen wir deinen Liebling auch gegen Leukose. Au├čerdem beraten wir dich im Bezug auf Impfungen gegen┬áFeline Infekti├Âse Peritonitis (FIP).

5. H├Ąufige Fragen zu Impfungen

    • Unter Impfungen im Sinne der GOT ist lediglich die Verabreichung des Impfstoffes zu verstehen. Aus rechtlichen (┬ž 40 Tierimpfstoff-Verordnung) und fachlichen Gr├╝nden setzt jede Impfung jedoch immer mindestens eine Untersuchung auf Impftauglichkeit des Tieres voraus, die durchgef├╝hrt und abgerechnet werden muss.

    • Sollte┬ádein Tier grundimmunisiert werden und die zweite Impfung nach 3-4 Wochen geplant werden, muss auch dann wieder eine Untersuchung auf Impftauglichkeit stattfinden.

  • Nat├╝rlich kann es bei Impfstoffen wie auch bei anderen Medikamenten zu gewissen Nebenwirkungen kommen.

    Angewandte Impfstoffe werden jedoch immer vom Hersteller auf ihre Vertr├Ąglichkeit getestet.┬á

    Falls dir nach dem Impftermin Nebenwirkungen wie

    • Fieber, Sch├╝ttelfrost

    • R├Âtung und/ oder Schwellung der Einstichstelle (manchmal mit Schmerzen verbunden)

    • Appetitlosigkeit

    • generelle Schwellungen oder Mattigkeit

    auffallen, bleibe ruhig und nimm gerne mit uns Kontakt auf.

    Die meisten Reaktionen treten ca. 1-2 Tage nach der Impfung auf und halten in seltenen F├Ąllen l├Ąnger als 3-4 Tage an. Bei Fragen stehen unsere Tier├Ąrzte sie nat├╝rlich zur Verf├╝gung.

  • Die sogenannte "Grundimmunisierung" bezeichnet die Immunisierung eines Organismus durch eine oder mehrere Impfungen f├╝r den Aufbau eines stabilen Immunschutzes. Bei Katzen wird die Grundimmunisierung ab der 8. Lebenswoche empfohlen und umfasst eine Impfung gegen die Katzenseuche und die Haupterreger des Katzenschnupfens (RCP-Impfung). Wenn deine Katze Freig├Ąnger ist, fallen eventuell weitere Impfungen an.

    Bei Hunden empfiehlt sich die Grundimmunisierung ab der 8. Lebenswoche. Meist sind dies 2 - 3 Spritzen im Abstand weniger Wochen. Je nach Rasse und individuellen Lebensumst├Ąnden empfehlen sich hier verschiedene Impfungen.

  • Bei Mehrfach-Impfungen wird das Tier w├Ąhrend eines Impftermins gegen mehrere Krankheiten geimpft, d.h. der Impfstoff wirkt gegen verschiedene Erreger (= kombinierter Impfstoff).

  • RCP ist ein 2-fach Impfstoff, welcher Katzen vor dem sogenannte Rhinotracheitis- und Calicivirus (Katzenschnupfen) und vor dem Parvovirus (Katzenseuche) sch├╝tzt.

  • PI, SHP,SHPL oder SHPPI┬á Impfung bezeichnet man als┬á 2-fach, 3-fach beziehungsweise 4-fach oder 5-fach Impfungen. Hierbei wird das Tier gegen die Krankheiten Parvovirose,Parainfluenza, Staupe, Hepatitis und Leptospirose geimpft. Au├čerdem gibt es nat├╝rlich auch die m├Âglichkeit der Tollwut Impfung.

    Aufgelistet sind hier die g├Ąngigsten Impfstoffe, wenn du Fragen zu anderen Impfungen hast, kontaktiere uns gerne.

  • Geimpft wird hierbei gegen die Feline Leuk├Ąmie oder Leukose, welche eine Viruserkrankung bei der Katze ist.

  • Unabh├Ąngig davon, ob deine Katze ein reiner Stubentiger oder ein Freig├Ąnger ist, sind Impfungen f├╝r deine Katze dringend empfehlenswert. Mit Katzenschnupfen und Katzenseuche kann sich deine Katze selbst dann anstecken, wenn es die heimischen vier W├Ąnde nie in seinem Leben verl├Ąsst. Denn die winzigen Krankheitserreger k├Ânnen beispielsweise an deiner Kleidung in die Wohnung gelangen. Unsere Katzen, die sich ausdauernd und lange putzen sind pr├Ądestiniert daf├╝r, sich mit diesen Erregern ├╝ber die Schleimh├Ąute im Kopfbereich zu infizieren.

  • Wenn deine Katze drau├čen alleine auf Streifzug geht oder m├Âglicherweise mit dir auf Reisen gehen soll, ben├Âtigt sie eine Tollwutimpfung. Was ist nun mit den Wohnungskatzen die mit auf Reisen gehen sollen? Selbst wenn du ein Urlaubsziel findest, was keine Impfung in seinen Einreisebestimmungen verlangt, braucht deine Katze sp├Ątestens f├╝r die Wiedereinreise in Deutschland einen g├╝ltigen Tollwutschutz.

So einfach funktioniert ein Hausbesuch mit felmo.
1. Verf├╝gbarkeit pr├╝fen

Postleitzahl und Grund des Hausbesuchs angeben.

2. Zeit ausw├Ąhlen

Garantiert verf├╝gbaren Termin f├╝r dein Anliegen ausw├Ąhlen.

3. Adresse mitteilen

Pers├Ânliche Daten von dir und deinem Haustier angeben.

4. Gesundes Haustier

Unser Tierarzt behandelt deinen Liebling bei dir zu Hause.

Jetzt direkt online einen Termin buchen
Was hast du f├╝r ein Haustier?
Wie k├Ânnen wir deiner Tier helfen?
Verf├╝gbarkeit pr├╝fen


Die Erfahrungen der felmo Kundin Kim aus Berlin

Wir waren bei Kim aus Berlin zu Hause und haben sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit felmo befragt. Wenn du wie Kim auch einen modernen Tierarzt haben willst, der immer an deiner Seite ist, lerne uns doch einfach in einem Hausbesuch kennen.

Die felmo Tierarzt Kundin Kim aus Berlin