• Alle Tierärzte tragen FFP2 Masken
  • Wöchentliche COVID-Tests aller Tierärzte

Impfung stressfrei im Hausbesuch vom Tierarzt felmo

Wobei können wir dir helfen?
Stressfreie Impfung vom Tierarzt zuhause
Stressfreie Impfung zuhause

Impfschutz für deinen Liebling

Infektionskrankheiten können lebensbedrohlich für deinen Hund oder deine Katze sein. Zum Glück ist es möglich, deinen Liebling gegen viele Krankheiten mit einer Impfung zu schützen.

Impfungen können jedoch nicht einfach bei Bedarf verabreicht werden. Um einen umfassenden Impfschutz zu gewährleisten, solltest du dich früh genug beraten lassen. Wir nehmen uns gerne Zeit, um dich bereits vor der Anschaffung eines Haustiers zu beraten oder den vorliegenden Impfpass einmal in Ruhe mit dir durchzugehen.

Vorteile mit felmo

Wir impfen bei jedem Tier individuell nur das, was notwendig ist. Es hängt ganz davon ab, welche Impfungen für dein Tier individuell sinnvoll sind. 

Damit du dir nicht merken musst, wann genau die nächste Impfung ansteht, speichern wir alles für dich in der felmo App ab. So hast du den Kopf frei und wir erinnern dich daran, wann der Impfschutz für deinen Liebling aufgefrischt werden muss. 

Mehr Informationen zu Impfungen gegen Katzenschnupfen, Coronavirus, Katzenseuche und Parvovirose findest du auch in unserem Ratgeber. 

Unsere liebevollen Tierärzte

Alle felmo Tierärzt*Innen findest du auf unserer Team-Seite.

Annette Klatzek
Tierärztin
He Gong
Tierärztin
Christoph Leber
Tierärztin

Impfung beim Hund

Die folgenden Impfungen für Hunde bieten wir an:

  • Leptospirose

  • Parvovirose

  • Parainfluenza

  • Staupe

  • Hepatitis

  • Tollwut

In manchen Fällen kann auch eine Impfung gegen Borreliose sinnvoll sein, das wird jedoch erst nach einer Untersuchung entschieden.

Impfung bei der Katze

Die folgenden Impfungen für Katzen bieten wir an:

Nach sorgfältiger Prüfung der Lebensumstände und wenn eine bestehende Infektion ausgeschlossen werden kann, impfen wir deinen Liebling auch gegen Leukose. Außerdem beraten wir dich im Bezug auf Impfungen gegen Feline Infektiöse Peritonitis (FIP).

  • Die sogenannte "Grundimmunisierung" bezeichnet die Immunisierung eines Organismus durch eine oder mehrere Impfungen für den Aufbau eines stabilen Immunschutzes. Bei Katzen wird die Grundimmunisierung ab der 8. Lebenswoche empfohlen und umfasst eine Impfung gegen die Katzenseuche und die Haupterreger des Katzenschnupfens (RCP-Impfung). Wenn deine Katze Freigänger ist, fallen eventuell weitere Impfungen an.

    Bei Hunden empfiehlt sich die Grundimmunisierung ab der 8. Lebenswoche. Meist sind dies 2 - 3 Spritzen im Abstand weniger Wochen. Je nach Rasse und individuellen Lebensumständen empfehlen sich hier verschiedene Impfungen.

  • Unabhängig davon, ob deine Katze ein reiner Stubentiger oder ein Freigänger ist, sind Impfungen für deine Katze dringend empfehlenswert. Mit Katzenschnupfen und Katzenseuche kann sich deine Katze selbst dann anstecken, wenn es die heimischen vier Wände nie in seinem Leben verlässt. Denn die winzigen Krankheitserreger können beispielsweise an deiner Kleidung in die Wohnung gelangen. Unsere Katzen, die sich ausdauernd und lange putzen sind prädestiniert dafür, sich mit diesen Erregern über die Schleimhäute im Kopfbereich zu infizieren.

  • Wenn deine Katze draußen alleine auf Streifzug geht oder möglicherweise mit dir auf Reisen gehen soll, benötigt sie eine Tollwutimpfung. Was ist nun mit den Wohnungskatzen die mit auf Reisen gehen sollen? Selbst wenn du ein Urlaubsziel findest, was keine Impfung in seinen Einreisebestimmungen verlangt, braucht deine Katze spätestens für die Wiedereinreise in Deutschland einen gültigen Tollwutschutz.

  • Wir verstehen uns als Haustierarzt, bei dem du zu jeder Zeit mit einem kompetenten Ansprechpartner und empathischem, liebevollem Umgang rechnen kannst. Diesen außergewöhnlichen Einsatz unserer wertvollen Mitarbeiter möchten wir auch angemessen entlohnen.

    Wie werden die Preise berechnet?

    Selbstverständlich rechnen wir bei unseren Leistungen nach den bundesweit einheitlichen Richtlinien der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab. Damit kosten Untersuchungen und Behandlungen bei uns im Durchschnitt so viel wie in einer stationären Praxis. Denn als mobiler Tierarzt berechnen wir keine zusätzlichen Anfahrtskosten! 

    Kann ich einen Kostenvoranschlag bekommen?

    Über die voraussichtlichen Kosten von bestimmten Untersuchungen und sich daraus ergebenden Behandlungen geben wir dir auf Anfrage gerne einen Kostenvoranschlag, damit du hinsichtlich der Kosten besser planen kannst. Eine verbindliche Preisauskunft ist jedoch nicht möglich, weil sich tierärztliche Behandlungen und Eingriffe individuell nach dem Zustand des Patienten richten.

    Kontaktiere am besten unseren Kundenservice, damit wir dich beraten können. Wir freuen uns auf das Gespräch!

  • Du kannst den Hausbesuch oder die Medizinbestellung ganz einfach per Rechnung innerhalb von einer Woche bezahlen. Du brauchst weder Bargeld noch Kreditkarte.

    Ist dein Haustier krankenversichert? Dann kannst du die felmo-Rechnung einfach bei der Krankenversicherung einreichen, und du musst nichts bezahlen.

  • Aufgrund der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus haben auch wir folgende Vorkehrungen getroffen:

    • Du kannst wie gewohnt einen Termin bei uns machen.

    • Wir bitten dich, während des Hausbesuchs einen Mundschutz anzulegen. Auch unsere Tierärzte werden Mundschutz tragen und sich vor dem Termin desinfizieren.

    • Wir begrüßen oder verabschieden niemanden per Handschlag.

    • Solltest du innerhalb von 14 Tagen nach deinem Termin mit uns positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden, bitten wir dich um Mitteilung.

    Wir danken dir sehr für deine Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich von unseren tierischen Patienten.

Zeit und Stress sparen mit Hausbesuchen vom Tierarzt felmo

So einfach funktioniert ein Hausbesuch mit felmo.
1. Verfügbarkeit prüfen

Postleitzahl und Grund des Hausbesuchs angeben.

2. Zeit auswählen

Garantiert verfügbaren Termin für Ihr Anliegen auswählen.

3. Adresse mitteilen

Persönliche Daten von Ihnen und Ihrem Haustier angeben.

4. Gesundes Haustier

Unser Tierarzt behandelt Ihren Liebling bei Ihnen zu Hause.

Jetzt direkt online einen Termin buchen

Die Erfahrungen der felmo Kundin Kim aus Berlin

Wir waren bei Kim aus Berlin zu Hause und haben Sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit felmo befragt. Wenn Sie wie Kim auch einen modernen Tierarzt haben wollen, der immer an Ihrer Seite ist, lernen Sie uns doch einfach in einem Hausbesuch kennen.

Die felmo Tierarzt Kundin Kim aus Berlin