Image

Allergische Symptome vom Tierarzt untersuchen lassen

Wobei können wir Ihnen helfen?

Hat mein Tier eine Allergie?

Du machst dir Sorgen um dein Haustier, weil es Juckreiz hat? Oder kratzt es sich ständig, ohne dass du Flöhe finden kannst? Dann ist es möglich, dass dein Liebling unter einer Allergie leidet. Unsere felmo Tierärzte sind für dich und deine Fellnase da.

Auf dieser Seite erfährst du alles, was du bei allergischen Reaktionen deines Hundes oder deiner Katze wissen solltest. Wenn dein Liebling einen Tierarzt braucht, kannst du bei uns jederzeit online einen Termin für den Hausbesuch buchen. Bei Fragen oder Unsicherheiten, schreib uns oder ruf uns einfach an.

Allergie bei Hund & Katze

Eine Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte, normalerweise harmlose Stoffe in der Umgebung. Viele Menschen sind zum Beispiel gegen Hunde- oder Katzenhaare allergisch. Dass aber auch unsere Lieblinge auf vier Pfoten selbst unter einer Allergie leiden können, ist vielen gar nicht bewusst. Mit Hilfe von gründlichen Untersuchungen können Tierärzte die Auslöser der Allergie deines Vierbeiners finden und diese Symptome schnellstmöglich behandeln.

Checkliste: Wann sollte ich einen Tierarzt rufen?

Folgende typische Symptome treten bei Allergien von Katzen und Hunden auf:

  • Juckreiz, insbesondere an Kopf, Rücken und Ohren

  • Häufiges Kratzen und Lecken bestimmter Körperstellen

  • Immer wiederkehrende Magen-Darm-Symptome wie Durchfall oder Erbrechen

  • Ohrenentzündungen

Hast du eines oder mehrere dieser Symptome an deiner Fellnase beobachtet, schnapp dir am besten dein Telefon und buche einen Termin beim Tierarzt, denn es kann sich um ernst zu nehmende Anzeichen für eine Allergie handeln. Da Juckreiz eine Form von Schmerz ist, die äußerst unangenehm für deinen Liebling werden kann, sollte dieser schnellstmöglich behandelt werden. 

Gerade wenn dein Haustier unter Krankheitssymptomen leidet, kann der Transportweg besonders belastend für sie sein. Bei uns kannst du ganz einfach deinen Tierarzt zu dir nach Hause buchen. Die mobilen Tierärzte von felmo sind nicht stationär tätig, sondern kümmern sich um Katzen und Hunde in der ganzen Stadt. Alle Behandlungen werden in der ruhigen Atmosphäre bei dir zuhause durchgeführt.

Wie wird dein Haustier auf allergische Symptome untersucht?

Hast du einen Hausbesuch bei uns gebucht, so steht zu der gewünschten Zeit auch schon unser mobiler Tierarzt vor deiner Tür. Als erstes wirst du ausführlich über den Gesundheitszustand deines Lieblings berichten. Im gemeinsamen Gespräch wird unser Tierarzt versuchen, so viel wie möglich über deine Fellnase zu erfahren.

Bei der Suche nach der Ursache für die Allergiesymptome bist du extrem wichtig. Denn nur du weißt, was deine Fellnase frisst, wie sie sich normalerweise verhält oder ob du ihr irgendwelche Medikamente gegeben hast. Sogar der Teppich im Wohnzimmer oder eine neu angeschaffte Couch kann unter Umständen der Auslöser für den möglichen Juckreiz deines Lieblings sein. Schildere am besten alles, was dir bei deinem Vierbeiner Ungewöhnliches in letzter Zeit aufgefallen ist. Folgende Aspekte sind besonders wichtig, auf welche du dich schon einmal vorbereiten kannst:

  • Welche Symptome hast du bereits beobachtet?

  • Wie alt war dein Haustier zu Beginn der Symptome?

  • Wo lässt sich eventueller Juckreiz lokalisieren?

  • Treten die Symptome zu bestimmten Jahreszeiten besonders häufig/selten auf?

  • Kratzt sich das Tier nur in Ruhe oder unterbricht es sich auch beim Fressen/ spazieren/ spielen um sich zu kratzen?

  • Gibt es noch Hautveränderungen bei anderen Tieren oder Menschen im Haushalt (v.a. an den Unterarmen oder im Gesicht)?

  • Treten neben den Hautsymptomen noch andere Probleme auf?

Idealerweise hast du die zeitliche Entwicklung der Symptome in Fotos festgehalten. Auch für deine Fragen und Unsicherheiten nimmt sich der Tiermediziner gerne Zeit und berät dich zu allem, was dir auf dem Herzen liegt.

Zitat unserer Tierärztin Frau Dr. Katrin Noffke:

“Eine Allergie lässt sich nicht wegspritzen, sondern ist ein lebenslanger Begleiter. Das Ziel ist es mit unserer Behandlung die Symptome auf ein erträgliches Level zu mindern.”

Diagnose einer Allergie

Anschließend wird unser Tierarzt dein Liebling gründlich untersuchen. Hierbei liegt der Fokus auf  der körperlichen Untersuchung: tränende Augen, schniefende Nase oder Husten sind typische Folgen von einer allergischen Reaktion deines Vierbeiners. Auch Magen-Darm Probleme, starker Haarausfall oder Schwellungen können auf eine Allergie hinweisen.

Wir müssen nun deinen Liebling einmal komplett untersuchen, um andere Ursachen für die Symptome auszuschließen. Hautsymptome wie zum Beispiel Juckreiz können auf verschiedene Krankheiten weisen, wie etwa Parasiten, Pilze oder eine bakterielle Infektion. Auch auf andere Ursachen wie Organerkrankungen, Tumore oder hormonelle Ungleichgewichte muss getestet werden, um sicherzustellen, dass es sich auch wirklich um eine Allergie handelt. Der Prozess kann zwar etwas dauern, aber je gründlicher die Untersuchung, desto schneller wissen wir, wie wir deinem geliebten Vierbeiner helfen können.

Wir können auch versuchen über eine Blutuntersuchung die Ursachen für die allergische Reaktion herauszufinden. Sobald unserem Tiermediziner die Blutergebnisse vorliegen, kannst du diese in unserer kostenlosen felmo App einsehen. Bei Fragen und Unsicherheiten über das Testergebnis kommt unser Tierarzt auch gerne bei dir vorbei und erklärt dir die Diagnose ganz genau.

Was hilft gegen allergische Symptome bei Hunden und Katzen?

Sobald unser Tierarzt die Auslöser für die Allergie deines Lieblings entdeckt hat, wird er dir dies mitteilen und mit dir eine Behandlung starten. Normalerweise können nicht alle Auslöser ausgeschaltet werden. Jedoch können die Auslöser im Optimalfall gemieden und die Symptome gelindert werden. Je nach Ursache der Allergie können die Behandlungsmethoden unseres Tierarztes stark variieren. Die beste Behandlung bei Allergien ist grundsätzlich die Vermeidung des Allergens.

  1. Medikamentöse Behandlung

  2. Desensibilisierung

  3. Besonderes Futtermittel bei Allergien und Unverträglichkeiten

  4. Flohbekämpfung bei Flohspeichelallergie

So hilft felmo deinem Liebling bei allergischen Symptomen

Wie du siehst, können Katzen und Hunde auf sehr viele Stoffe allergisch reagieren. Zwar können Allergien an sich nicht geheilt werden, aber deren Symptome können meist gelindert werden. Unsere Tierärzte versuchen daher alles Mögliche, um die richtige Diagnose für die Allergie deines Vierbeiners zu finden. Die Hausbesuche unserer Tierärzte bieten sich dabei gut für das Entdecken der möglichen Auslöser an. 

Bei Fragen zur allergischen Symptomen stehen dir unsere Tierärzte am Telefon oder im persönlichen Gespräch immer gerne zur Seite. Und auch tolle Funktionen in unserer kostenlosen felmo App machen den langen Weg mit einer Allergie einfacher: 

Die felmo App ist großartig um den langfristigen Verlauf bei deinem Haustier mit Fotos und Medikamenten zu dokumentieren und dich auf der langwierigen Reise zur Bekämpfung der Allergien zu begleiten. Für die Vergabe der Medikamente kannst du Erinnerungen einstellen, sodass du garantiert nichts vergisst. 

Aber vor allem kannst du in unserer App jederzeit alle freien Termine für Hausbesuche einsehen und ganz unkompliziert buchen.

Allergische Symptome im Hausbesuch untersuchen lassen

  • felmo ist eine mobile Tierarztpraxis für Hunde und Katzen mit eigener Tierarzt-App. 🐶🐱

    Wir haben keine stationäre Praxis, denn unsere Tierärzt*Innen machen sich auf den Weg zu dir nach Hause. Für die tierärztlichen Hausbesuche fallen keine Anfahrtskosten an und wie jede Tierarztpraxis rechnen wir nach der GoT (Gebührenordnung für Tierärzte) ab.

    Einen Tierarzttermin kannst du rund um die Uhr bei uns buchen, und zwar auf dieser Website oder in der felmo App. Zu unseren großzügigen Öffnungszeiten kannst du auch per Telefon bei unserem netten Kundenservice einen Termin vereinbaren.

    Zu deinem Wunschtermin kommt ein*e felmo Tierärzt*in zu dir nach Hause und nimmt sich Zeit für deinen Liebling. Wir geben uns viel Mühe, damit dein Haustier sich wohlfühlt und uns vertraut. Außerdem beraten wir dich ausführlich, damit keine Fragen offen bleiben.

    In der kostenlosen felmo App stehen unseren Kunden anschließend alle Befunde zur Verfügung. Außerdem gibt es weitere praktische Funktionen: 

    • Alle Gesundheitsinfos für den Hund oder die Katze sind immer auf einen Blick zu finden.

    • Laborergebnisse & Diagnosen bekommst du direkt in die App.

    • Im Praxis-Chat kannst du jederzeit deine Fragen stellen, die fachmännisch beantwortet werden. 

    • Außerdem gibt es Terminerinnerungen und Medizinerinnerungen, um es dir noch einfacher zu machen, nichts mehr zu vergessen.

  • Als mobile Kleintierarztpraxis mit eigener felmo App, erstklassigem Service und einem großen Team, sind wir stolz darauf, dir moderne Tiermedizin auf höchstem Niveau bieten zu können. Mit äußerst langen Öffnungszeiten und unserem individuellen Buchungssystem sind wir in der Lage, uns deinem Alltag und Zeitplan anzupassen. Du kannst dir deinen Wunschtermin aussuchen und musst keine zusätzlichen Fahrtzeiten auf dich nehmen.

    Wir verstehen uns als Haustierarzt, bei dem du zu jeder Zeit mit einem kompetenten Ansprechpartner und empathischem, liebevollem Umgang rechnen kannst. Diesen außergewöhnlichen Einsatz unserer wertvollen Mitarbeiter möchten wir auch angemessen entlohnen. Selbstverständlich rechnen wir bei unseren Leistungen nach den bundesweit einheitlichen Richtlinien der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab. Damit kosten Untersuchungen und Behandlungen bei uns im Durchschnitt genauso viel, wie in einer stationären Praxis. Denn als mobiler Tierarzt berechnen wir keine zusätzlichen Anfahrtskosten! 

    Für spezielle oder größere Behandlungen, z.B. eine Blutuntersuchung oder die Kastration bei der Katze, geben wir dir auf Anfrage gerne einen individuellen Kostenvoranschlag, damit du hinsichtlich der Kosten besser planen kannst. Kontaktiere am besten unseren Kundenservice, damit wir dich beraten können. Wir freuen uns auf das Gespräch!

  • In der felmo App hast du die Gesundheit von deinem Haustier immer im Blick. Du kannst ein Profil für deine Haustiere (Hund / Katze) anlegen und alle Daten eingeben, die du weißt. So sind unsere Tierarzte bereits vor dem ersten Termin gut vorbereitet, und können sich noch besser um deinen Liebling kümmern. Nach dem Tierarzttermin bekommst alle Testergebnisse und Befunde direkt in die digitale Gesundheitsakte, damit dir alle Infos zu deinem Hund oder deiner Katze zur Verfügung stehen.

    Außerdem kannst du dir Erinnerungen für Termine, Medizinvergabe oder anstehende Wurmkuren einstellen. Im felmo Chat kannst du zu den Öffnungszeiten immer unsere Tierärzte um Rat fragen. Und wenn du dir nicht sicher bist, ob du einen Tierarzt brauchst, kannst du erstmal den Gesundheits-Check für deinen Liebling in der App machen.

    Und natürlich kannst du auch ganz einfach & bequem einen Termin für einen Hausbesuch buchen.

  • Aufgrund der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus haben auch wir folgende Vorkehrungen getroffen:

    • Du kannst wie gewohnt einen Termin bei uns machen.

    • Wir bitten dich, während des Hausbesuchs einen Mundschutz anzulegen. Auch unsere Tierärzte werden Mundschutz tragen und sich vor dem Termin desinfizieren.

    • Wir begrüßen oder verabschieden niemanden per Handschlag.

    • Solltest du innerhalb von 14 Tagen nach deinem Termin mit uns positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden, bitten wir dich um Mitteilung.

    Wir danken dir sehr für deine Mithilfe – zum Wohle von uns allen und letztendlich von unseren tierischen Patienten.

  • Als mobiler Tierarzt bieten wir dir einige Vorteile in der aktuellen Situation:

    Du musst deine Wohnung für den Tierarzttermin nicht verlassen und begegnest keinen anderen Menschen oder Tieren.

    Unsere Tierärzte werden einmal pro Woche auf Corona getestet. Der Tierarzt kommt zu dir mit Mundschutz & Schuhschutz, sowie vorher desinfiziert.

    Der Sicherheitsabstand kann eingehalten werden, weil nur du, dein Vierbeiner und der Tierarzt in einem Raum sind.

    • Sehr geringes Risiko: Der Arzt hat nur direkten Kontakt mit deinem Tier.

    • Es gibt nur eine äußerst geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Tier Corona bekommt/überträgt.

    • Kleinere Fragen nach dem Termin oder Nachbestellung von Medikamenten können bei uns immer im Chat oder per Telefon beantwortet werden.

So einfach funktioniert ein Hausbesuch mit felmo.
1. Verfügbarkeit prüfen

Postleitzahl und Grund des Hausbesuchs angeben.

2. Zeit auswählen

Garantiert verfügbaren Termin für Ihr Anliegen auswählen.

3. Adresse mitteilen

Persönliche Daten von Ihnen und Ihrem Haustier angeben.

4. Gesundes Haustier

Unser Tierarzt behandelt Ihren Liebling bei Ihnen zu Hause.

Jetzt direkt online einen Termin buchen

Die Erfahrungen der felmo Kundin Kim aus Berlin

Wir waren bei Kim aus Berlin zu Hause und haben Sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit felmo befragt. Wenn Sie wie Kim auch einen modernen Tierarzt haben wollen, der immer an Ihrer Seite ist, lernen Sie uns doch einfach in einem Hausbesuch oder einer Video-Beratung kennen.

Die felmo Tierarzt Kundin Kim aus Berlin