Parasitenprophylaxe und -behandlung im Hausbesuch

  • Weniger Stress für dein Haustier
  • Keine Wartezeit & Parkplatzsuche
  • Schnelle & flexible Termine
Was hast du für ein Haustier?
Wie können wir deiner Tier helfen?
Hausbesuch buchen

Parasiten bei Hund und Katze

Es ist wichtig Parasiten zu erkennen, zu behandeln und bestenfalls einem Befall vorzubeugen. Ob Würmer, Giardien, Zecken oder Milben - wir finden heraus, ob dein Haustier unter einem Parasitenbefall leidet und helfen dir dabei, sie wieder loszuwerden. Außerdem finden wir den richtigen Rhythmus für dein Tier, um Parasitenbefall vorzubeugen.

Die Wurmkur kannst du dir als felmo Kunde auch regelmäßig nach Hause schicken lassen.

1. Untersuchungen auf Parasiten

Wenn deine Katze oder dein Hund unter den oben genannten Beschwerden leidet, oder du nicht unnötig eine Wurmkur geben möchtest.

  • Hautuntersuchungen

Folgeuntersuchungen wie Biopsien oder Abstriche können bei entsprechenden Befunden (z.B. unklare Hautveränderungen) nötig sein.

2. Wirksame Präparate gegen Parasiten

Zur Behandlung und Vorbeugung von Parasiten empfehlen wir Kautabletten, Spot-ons oder Halsbänder, die dir von unseren Tierärzten verschrieben werden.

Auf frei verkäufliche Präparate solltest du lieber nicht zurückgreifen, da diese teilweise keinen zugelassenen Wirkstoff, sondern z.B. ätherische Öle enthalten, deren Wirksamkeit nicht geprüft ist.

  • Zur Behandlung und Vorbeugung von Ektoparasiten empfehlen wir Kautabletten, Spot-ons oder Halsbänder, die dir von unseren Tierärzten verschrieben werden. Auf frei verkäufliche Präparate solltest du lieber nicht zurückgreifen, da diese teilweise keinen zugelassenen Wirkstoff, sondern z.B. ätherische Öle enthalten, deren Wirksamkeit nicht geprüft ist. 

    Kautabletten kannst du entweder pur oder mit dem Futter verabreichen. Achte jedoch darauf, dass dein Haustier sie vollständig verzehrt. Durch den Magen-Darm-Trakt werden die Wirkstoffe im Blutkreislauf aufgenommen. Diese verbreiten sich schnell auf der Körperoberfläche, sodass anhaftende Parasiten diese aufnehmen und absterben. In regelmäßigen Abständen sollte dein Haustier eine Wurmkur bekommen. Wir helfen dir, den richtigen Intervall herauszufinden.

    Spot-ons sind Lösungen, die auf die Haut deiner Fellnase aufgetropft werden. Dein Haustier sollte die behandelte Stelle nicht mit der Zunge erreichen und das Präparat muss direkt auf die Haut aufgetragen werden, um optimal zu wirken. Warte nach dem Auftragen einige Stunden, bis du deinem Liebling wieder Streicheleinheiten schenkst, ihn badest oder ihn mit anderen Haustieren in Berührung kommen lässt, damit das Präparat vollständig einziehen kann. 

    Halsbänder, die du deinem Haustier umbinden kannst, funktionieren auch über einen Wirkstoff, der sich auf der gesamten Hautoberfläche ausbreitet und zum Absterben von Parasiten führt. Der Zecken- und Flohschutz durch Halsbänder ist meist am längsten wirksam (bis zu 8 Monaten) und schützt vor Bissen sowie vor Krankheiten, die durch die Parasiten übertragen werden können.

  • Ja, denn selbst wenn du in einem sehr sauberen Haushalt lebst können sich unbemerkt Wurmeier einnisten. Die Wurmeier können von dir zum Beispiel über Straßenschuhe hineingetragen worden sein.

    Daher sollten auch Katzen, die ausschließlich in der Wohnung leben, jährlich entwurmt werden. Nur so kann die Gesundheit von allen Zweibeinern und Vierbeinern in der Wohnung sichergestellt werden. Wie oft eine Entwurmung nötig ist, finden wir mit dir in einer individuellen Beratung heraus!

  • Der Kundenservice und felmo Chat ist auch am Wochenende von früh bis spät Uhr für dich da. Zu unseren Sprechzeiten kannst du uns anrufen, uns im felmo Chat schreiben oder einen Termin bei uns bekommen. Die Terminbuchung online steht dir 24/7 zur Verfügung.

    Hausbesuche der Tierärzte finden auch am Samstag statt.

  • Gerne beraten wir dich in Bezug auf verschiedene mögliche Leistungen für dein Haustier. Außerdem geben wir per Telefon / Chat hilfreiche Auskünfte für Patienten, die sich bereits in Behandlung bei uns befinden. 

    Eine ausführlichere Beratung oder sogar eine Diagnose (insbesondere für Erstpatienten) ist über das Telefon aber nicht möglich und würde nicht zu zufriedenstellenden Ergebnissen führen. 

    Ruf uns jedoch gerne an, wir vereinbaren einen Termin mit dir und haben meistens auch kurzfristige Kapazitäten für einen Hausbesuch!

  • Ja, die felmo App ist kostenlos. Manche Funktionen stehen jedoch nur unseren Kunden zur Verfügung. Herunterladen kannst Du die App ganz easy in Deinem App Store.

  • Am besten machst du einige Tage, nachdem der kleine Hund oder die kleine Katze bei dir angekommen ist, einen Termin aus. So kannst du sichergehen, dass du nichts Wichtiges verpasst hast.

    Unsere Tierärzte kommen bei dir vorbei, sodass dein junges Haustier in der heimischen Umgebung bleiben kann. So ersparst du ihm erneuten Stress, und es kann in Ruhe den Tierarzt kennenlernen. Denn wenn dein Liebling bereits im jungen Alter den Tierarzt kennenlernt, kann es ein gutes Verhältnis aufbauen. So werden auch spätere Untersuchungen und Behandlungen leichter.

    Wichtig für Jungtiere ist vor allem die Grundimmunisierung durch Impfungen. Damit diese wirkungsvoll ist, muss in bestimmten Abständen gegen Parvovirose, Hepatitis, Staupe und Leptospirose geimpft werden.

So einfach funktioniert ein Hausbesuch mit felmo.
1. Verfügbarkeit prüfen

Postleitzahl und Grund des Hausbesuchs angeben.

2. Zeit auswählen

Garantiert verfügbaren Termin für dein Anliegen auswählen.

3. Adresse mitteilen

Persönliche Daten von dir und deinem Haustier angeben.

4. Gesundes Haustier

Unser Tierarzt behandelt deinen Liebling bei dir zu Hause.

Jetzt direkt online einen Termin buchen
Was hast du für ein Haustier?
Wie können wir deiner Tier helfen?
Hausbesuch buchen
Die Erfahrungen der felmo Kundin Kim aus Berlin

Wir waren bei Kim aus Berlin zu Hause und haben sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit felmo befragt. Wenn du wie Kim auch einen modernen Tierarzt haben willst, der immer an deiner Seite ist, lerne uns doch einfach in einem Hausbesuch kennen.

Die felmo Tierarzt Kundin Kim aus Berlin