• Alle Tierärzte tragen FFP2 Masken
  • Wöchentliche COVID-Tests aller Tierärzte

Grasmilben beim Hund Zuhause behandeln lassen

Wobei können wir dir helfen?

Grasmilben beim Hund - Was ist das?

Herbstgrasmilben (lat. Neotrombicula autumnalis), meist Grasmilben beim Hund genannt, kommen meistens bei Hunden vor. Allerdings können sie auch Katzen, andere Kleintiere und sogar Menschen befallen.

Die Symptome eines Befalls entstehen nicht durch die Milben selbst, sondern durch ihre Larven. Die Milbenlarven fühlen sich in langem, trockenem Gras am wohlsten und gelangen von dort leicht auf vorbeilaufende Tiere. Gerade im Sommer ist deshalb die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dein Vierbeiner sich mit Grasmilben ansteckt. Sie befallen vor allem Pfoten, Brust und Bauch, also die Körperstellen, die nahe am Boden sind.

Diese jungen Larven beißen den Hund und verursachen so starken Juckreiz an den betroffenen Stellen bis hin zu Allergien. Man erkennt eine Grasmilbenallergie an kleinen, rötlichen Punkten, die Mückenstichen ähneln und nach einer Weile orangene Krusten bilden.

Wie hilft mir Tierarzt felmo?

Mehr Infos zu Milben bei Hund und Katze und wie der Tierarzt dir helfen kann, findest du hier:

Milben bei Hund und Katze

So einfach funktioniert ein Hausbesuch mit felmo.
1. Verfügbarkeit prüfen

Postleitzahl und Grund des Hausbesuchs angeben.

2. Zeit auswählen

Garantiert verfügbaren Termin für Ihr Anliegen auswählen.

3. Adresse mitteilen

Persönliche Daten von Ihnen und Ihrem Haustier angeben.

4. Gesundes Haustier

Unser Tierarzt behandelt Ihren Liebling bei Ihnen zu Hause.

Jetzt direkt online einen Termin buchen

Die Erfahrungen der felmo Kundin Kim aus Berlin

Wir waren bei Kim aus Berlin zu Hause und haben Sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit felmo befragt. Wenn Sie wie Kim auch einen modernen Tierarzt haben wollen, der immer an Ihrer Seite ist, lernen Sie uns doch einfach in einem Hausbesuch kennen.

Die felmo Tierarzt Kundin Kim aus Berlin